Mein eigener Server

Dokumentation meiner Projekte und Hobbies

Mail Security

Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung zur Installation von Spam un AV Filter für Postfix & Dovecot.

Spamhaus ist eine Liste mit IP Adressen von Server die Spam versenden.
Spamassassin und ClamAV folgen später.

Spamhaus für Postfix

Ihr meldet Euch als root am System an bzw. nutzt das su- Kommando um zum root user zu wechseln.

Datei anpassen (reject_rbl_client zen.spamhaus.org hinzufügen): vi /etc/postfix/main.cf

smtpd_recipient_restrictions = permit_sasl_authenticated, permit_mynetworks, reject_unauth_destination, reject_rbl_client zen.spamhaus.org

Mit service postfix reload Postfix neu starten.

Testen:
Ihr sendet von Eurem Account eine email an nelson-sbl-test@crynwr.com (Diese eMail Adresse ist auf den Seiten von Spamhaus als Testmail Adresse angegeben)
Nun wird ein Verbindungsaufbau von einem Server der in der Blacklist steht gestartet. Anschliessend bekommt Ihr eine email in der Ihr seht ob die Blacklist greift.

I connected to your IP and here's the conversation I had:

220 web001.eigener-server.ch ESMTP Postfix (Debian/GNU)
helo sbl.crynwr.com
250 web001.eigener-server.ch
mail from:<>
250 2.1.0 Ok
rcpt to:
554 5.7.1 Service unavailable; Client host [192.203.178.107] blocked using zen.spamhaus.org; http://www.spamhaus.org/sbl/query/SBL230
Terminating conversation